Landjugend lud nach Elsenreith. Die Landjugend-Gruppen von Kottes und Purk veranstalteten am 23. Februar erstmals gemeinsam den Trachtenball im Gasthaus Liebner in Elsenreith.

Erstellt am 26. Februar 2019 (19:41)

Eröffnet wurde der Ball von der Volkstanzgruppe Kottes-Purk und es gab eine Damenspende und eine Tombola. Bei einem Schätzspiel galt es zu erraten, wie alt alle Landjungend-Mitglieder aus Kottes und Purk gemeinsam in Monaten sind. Die Sieger wurden von den Landjugend-Leitern Theresa Mistelbauer und Ernst Höllmüller verkündet: Der richtigen Anzahl von 26.026 kam Silvia Preisser mit nur 34 Monaten Abweichung am nächsten. Toll war die Mitternachtseinlage: Die Tanzgruppe der Sportunion Kottes präsentierte jeweils in passendem Outfit einen Samba und einen Rock’n’Roll. Die Landjugend führte ein lustiges Tanzspiel auf, und als Draufgabe trat nochmals die Sportler-Tanzgruppe auf – die Männer als Frauen verkleidet und umgekehrt. Für die Tanzmusik sorgte das „Grenzlandduo“ aus Gmünd.