Traditionsball in Etzen. Feuerwehr Etzen lud zu ihrem traditionellen Ball ins Gasthaus Mathe.

Von Martina Hofer. Erstellt am 23. Januar 2020 (11:20)

Kommandant Johann Grünstäudl begrüßte Feuerwehren aus Griesbach, Wiesenfeld, Jahrings, Schloss Rosenau, Zwettl-Stadt, Moidrams, Arbesbach und Roiten. Unter den Gästen waren auch Essmeister Herald, Helmut Hahn, Josef Böhm und Martin Kienast.

Die Musikband „Die Nachtschwärmer“ sorgte für gute Stimmung auf dem Tanzparkett. Für die Aufbesserung der Feuerwehrfinanzen sorgten eine Schnapsbar und eine Tombola. Bei dieser konnten sich fünf Besucher über wertvolle Preise freuen. Wenn man das Los in der richtigen Farbe gekauft hatte, konnte man Kleinpreise mit nach Hause nehmen.