Ausritt aus Kreisverkehr: PKW riss Straßenlaterne um. Ein Pkw-Lenker riss bei einem Unfall in Zwettl ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne um.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Februar 2020 (12:45)

Die Freiwillige Feuerwehr Zwettl-Stadt musste Mittwochabend zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache hatte ein Pkw-Lenker beim Kreisverkehr Rudmanns-West eine Verkehrsinsel überfahren. Dabei wurde ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne zerstört.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Zwettl barg die Feuerwehr den Pkw. Im Anschluss musste bei der Straßenlaterne der Strom abgeklemmt werden und diese wurde mittels Kran neben der Fahrbahn gesichert abgelegt.