Pkw stieß in Rudmanns gegen Moped. Ein 15-jähriger Mopedfahrer landete nach einem Verkehrsunfall im Zwettler Krankenhaus.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. Oktober 2019 (16:44)
Lisa S./Shutterstock.com
Symbolbild

Der Jugendliche war am 15. Oktober mit seinem Moped in Rudmanns in Richtung Ortsmitte unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 24-Jähriger aus der Gemeinde Bad Traunstein mit einem Lkw in den Kreuzungsbereich. Bei einem Verkehrszeichen „Vorrang geben“ dürfte der Lkw kurz angehalten haben.

Der Lenker wollte die Gemeindestraße in gerader Richtung übersetzen und dürfte den Mopedfahrer übersehen haben. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 15-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Zwettler Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.