90-Jährige bei Forstarbeiten gestorben

Erstellt am 03. Oktober 2022 | 20:50
Lesezeit: 2 Min
Blaulicht Feuerwehr Rettung Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, Noska Photo
Eine 90-Jährige ist am Montagnachmittag bei einem Forstunfall in Waldhausen (Bezirk Zwettl) ums Leben gekommen.
Werbung

Ein Baumwipfel dürfte im Zuge der Arbeiten herabgefallen sein und die Frau gestreift haben, die in Folge rückwärts über einen am Boden liegenden Stamm stürzte. Der Sohn der Waldviertlerin verständigte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen, teilte die niederösterreichische Polizei in einer Aussendung mit.

Werbung