Schüler produzierten 20 Klimawandel-Kurzvideos. Schüler produzierten Filme zum Thema Klimawandel und Anpassung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Juni 2019 (04:34)
Kernland
Johannes Hinterholzer sprach in einem eigenen „Zeit im Bild“-Studio.

Insgesamt 80 Schüler der Neuen Mittelschulen Martinsberg, Ottenschlag, Schönbach und Els erstellten 20 Kurzvideos zum Thema Klimawandel und Klimawandelanpassung.

Durch ein öffentliches Voting sowie eine Jurybewertung sollen nun die besten Videos ermittelt werden. Mitstimmen ist unter: littleprinz.at/voting-nms möglich. Die besten Ideen werden von „littleprinz Productions“ gemeinsam mit den ideengebenden Schülern professionell verfilmt. Mit den Videos soll das Thema Klimawandel & Anpassung witzig, spannend und berührend der breiten Bevölkerung näher gebracht werden.

Die Schüler setzten sich vorab in Workshops, Vorträgen und Exkursionen intensiv mit dem Thema Klimawandelanpassung auseinander. Im Fokus standen dabei die klimatisch bedingten Veränderungen im Wald und beim Wasser. Im Sommer entwickelten die Schüler in Kleingruppen die Ideen für Ihre Videos. Einzige Vorgabe war, dass diese nicht länger als zwei Minuten dauern und das Thema kreativ behandelt wird. Bei der Entwicklung des Drehbuches wurden die Schüler vom Videoproduzent Christian Prinz unterstützt.