Waldviertler Whisky international prämiert. Die Whisky-Destillerie und -Erlebniswelt in Roggenreith im Waldviertel (Bezirk Zwettl) freut sich über drei Auszeichnungen bei der International Wine & Spirit Competition (IWSC) 2011 in London. Chef Johann Haider sieht damit laut einer Aussendung den hohen Qualitätsanspruch, "den wir an uns selbst stellen", bestätigt.

Erstellt am 27. Juli 2011 (23:05)
Bereits im Vorjahr bei der erstmaligen Vergabe in der Kategorie "Whiskys Worldwide" gab es Silber und Bronze für das Waldviertler Unternehmen, heuer wurden die Sorten Pure Rye Malt J.H., Cask Strength Pure Rye Malt Nougat J.H. und Special Single Malt Selection J.H. ausgezeichnet. IWSC prämiert seit 1969 jährlich die besten Weine, Spirituosen und Liköre weltweit, wobei die Jury die Proben bei einer Blindverkostung bewertet.

Die 1995 eröffnete Whisky-Destillerie zählte 2010 rund 75.000 Besucher. Seit heuer gehört sie auch zu den Top-Ausflugszielen Niederösterreichs.