Martin Bruckner ist neuer Interkomm Waldviertel-Obmann. Mitglieder feierten 20 Jahre Verein Interkomm und zehn Jahre Wohnen im Waldviertel.

Von Markus Füxl. Erstellt am 12. April 2019 (15:59)
Markus Füxl
Johann Müllner (Rechts) übergab die Obmannschaft des Vereins Interkomm an Martin Bruckner (Mitte). Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger gratulierte zum Wechsel

Bei einer Generalversammlung des Vereins Interkomm wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der ehemalige Obmann Johann Müllner übergab am heutigen Freitag nach zwölf sein Amt an Martin Bruckner. Dieser möchte in der Zukunft noch mehr an der Vernetzung der Gemeinden und an den Themen Mobilität und Glasfaser arbeiten. Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger gratulierte dem neuen Obmann Bruckner.

Mehr dazu findet ihr in den kommenden Waldviertler Ausgaben der NÖN.