Zwettl: Einbrecher durchsuchte Gasthaus und Wohnung. Dass der Gastwirt derzeit nicht zu Hause ist, dürfte ein Einbrecher ausgenutzt haben. Er brach ins derzeit leerstehende Gasthaus ein und dürfte Bargeld, Schmuck und Sparbücher gestohlen haben.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 07. Juni 2021 (08:56)
Symbolbild
Shutterstock.com, Alexander Kirch

Der Einbruch ereignete sich zwischen 2. und 4. Juni in einer Zwettler Katastralgemeinde. Die Polizei geht von einem Täter aus, der mit einem unbekannten Werkzeug das Fenster einer rückseitigen Terrasse aufgebrochen hat und so ins Gasthaus eindringen konnte. Dort durchsuchte er das ebenerdige Gasthaus und die Wohnung im ersten. Stock. Was genau gestohlen worden ist und auch die Höhe der Beute müssen noch ermittelt werden.