2.000 Feuerwehrkräfte im Abschnitt. Viele Kameraden wurden bei Zwettler Abschnittsfeuerwehrtag geehrt.

Von Markus Füxl. Erstellt am 10. April 2019 (03:10)

Beeindruckende Zahlen präsentierte Abschnittsverwalter Franz Bretterbauer beim Zwettler Abschnittsfeuerwehrtag am 7. April in der Mehrzweckhalle in Waldhausen.

Die 43 Freiwilligen Feuerwehren und die Betriebsfeuerwehr von Stora Enso hatten Ende des Jahres eine Mannschaftsstärke von 2.000 Mitglieder. Davon leisten 71 Feuerwehrfrauen ihren Dienst. Im Vorjahr rückten die Wehren zu insgesamt 747 Einsätzen aus, bei denen 5.900 freiwillige Mannstunden geleistet wurden. 625 davon waren technische Einsätze. Bei 446 Übungen im Zwettler Abschnitt wurden 7.249 Stunden aufgebracht.

Nach den Berichten der Sachbearbeiter bedankte sich Abschnittskommandant Ewald Edelmaier bei den Kameraden: „Ihr arbeitet alle wie Profis, und das freiwillig. Das muss man erst einmal leisten.“ Sein Ziel für die Zukunft ist es, die Mannschaftsstärke von 2.000 zu halten.

Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Knapp dankte den Kameraden für ihren Dienst: „Im Abschnitt Zwettl habt ihr 2018 rund zwei Einsätze pro Tag absolviert!“ Zu den zahlreichen Geehrten (siehe Infobox) meinte Knapp: „Es ist nicht selbstverständlich, dass man eine solche Auszeichnung bekommt. Da muss man schon etwas leisten!“

Auch Viertelskommandant Erich Dangl lobte: „Hochachtung für die vielen geleisteten Stunden. Ihr seid Garant dafür, dass Menschen in Not geholfen wird.“ Zu den Festrednern zählten die Nationalratsabgeordneten Angela Fichtinger und Alois Kainz, Landtagsabgeordneter Franz Mold, Bürgermeister Christian Seper und Bezirkshauptmann Michael Widermann. Sie lobten, dass die Florianis für die Sicherheit der Bevölkerung unverzichtbar seien.

Auszeichnungen beim Zwettler Abschnittsfeuerwehrtag 2019

Auszeichnungen des Landesfeuerwehrverbandes 2. Klasse: Georg Mayerhofer, Kleinschönau.
3. Klasse: Markus Binder, Gerotten; Dominik Thor, Gerotten; Franz Gruber, Großgöttfritz; Heinrich Maurer, Marbach/Wald; Leopold Salzer, Oberstrahlbach; Hermann Koppensteiner, Oberstrahlbach; Walter Hausleitner, Rudmanns.
Verdienstmedaille 2. Klasse: Werner Eichhorn, Dorf Rosenau; Manfred Häusler, Waldhausen; Franz Raab, Zwettl.
3. Klasse: Josef Rametsteiner, Jahrings; Josef Redl, Rohrenreith; Josef Floh, Dorf Rosenau.
Auszeichnung für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens: Johann Grassinger, Großhaslau; Franz Floh, Gschwendt; Fritz Hözl, Unterrabenthan; Leopold Louda, Wiesenreith; Johann Decker, Wolfsberg; Herbert Mödlagl, Zwettl; Franz Reininger, Zwettl.
50 Jahre: Walter Kaufmann, Eschabruck; Erich Waldhäusl, Großglobnitz; Josef Bachtrog, Jahrings; Karl Weichselbaum, Jahrings; Franz Hohl, Marbach/Walde; Franz Weber, Merzenstein; Leopold Wielander, Rieggers; Franz Huber, Rieggers; Othmar Boden, Sallingstadt; Walter Krenn, Siebenlinden.
40 Jahre: Alfred Gutmann, Brand; Gerald Rauch, Eschabruck; Franz Rauch, Eschabruck; Erwin Rauch, Eschabruck; Johann Trauner, Eschabruck; Werner Bader, Eschabruck; Hans Joachim Jeitler, Großgöttfritz; Johann Wagner, Großhaslau; Franz Zeugswetter, Großhaslau; Herbert Raab, Großweißenbach; Johann Zechmeister, Hörmanns; Walter Böhm, Jagenbach; Josef Hackl, Jagenbach; Johann Müller, Jagenbach; Josef Helmreich, Jahrings; Reinhold Pollak, Jahrings; Franz Mold, Jahrings; Christoph Prinz, Jahrings; Josef Koppensteiner, Jahrings; Gerhard Liebenauer, Jahrings; Josef Fichtenbauer, Mannshalm; Franz Zeindl-Schierhuber, Mitterreith; Martin Weber, Oberstrahlbach; Martin Salzer, Oberstrahlbach; Willibald Neunteufl, Oberstrahlbach; Josef Redl, Rieggers; Willibald Fuchs, Rieggers; Josef Floh, Dorf Rosenau; Gerhard Koppensteiner, Dorf Rosenau; Josef Koppensteiner, Dorf Rosenau; Helmut Pfeiffer, Dorf Rosenau; Walter Wagner, Dorf Rosenau; Ernst Grudl, Schloss Rosenau; Josef Scharitzer, Schloss Rosenau; Wolfgang Ertl, Schloss Rosenau; Manfred Sammer, Zwettl.
25 Jahre: Wolfgang Burger, Friedersbach; Roland Kargl, Germanns; Herbert Langer, Großglobnitz; Markus Bauer, Großhaslau; Werner Schiller, Großweißenbach; Erich Siedl, Großweißenbach; Franz Trappl, Großweißenbach; Martin Gaschler, Hörmanns; Thomas Diessner, Hörmanns; Leo Bernhart, Jagenbach; Wolfgang Kammerer, Jagenbach; Christian Faltin, Jagenbach; Thomas Helmreich, Jahrings; Markus Artner, Kleinschönau; Klaus Geisberger, Kleinschönau; Alexander Scharf, Kleinweißenbach; Andreas Hag, Königsbach; Georg Reuberger, Mannshalm; Christian Salzer, Moidrams; Johannes Bichl, Oberstrahlbach; Günter Wielander, Rieggers; Roland Huber, Rieggers; Alexander Renk, Rieggers; Robert Gruber, Rohrenreith; Martin Wagner, Dorf Rosenau; Günther Engelhart, Schloss Rosenau; Johannes Fürst, Waldhausen; Herbert Koppensteiner, Waldhausen; Manfred Häusler, Waldhausen; Hermann Gressl, Waldhausen; Josef Fessl, Waldhausen; Peter-Hans Gell, Zwettl; Thomas Preiss, Zwettl; Matthias Hahn, Zwettl.