22-Jährige fuhr alkoholisiert in Graben. Lenkerin wird wegen Alkohol am Steuer angezeigt.

Von René Denk. Erstellt am 02. August 2019 (17:23)
FF Zwettl-Stadt

Eine 22-Jährige Zwettlerin verunfallte mit ihrem Auto am 2. August gegen 3.15 Uhr. Dabei wurden keine Personen verletzt.

Die Zwettlerin rutschte mit ihrem Fahrzeug auf der Bundesstraße 36 auf Höhe der Abzweigung zur Schwarzalm in den Graben. Es dürfte sich dabei um ein missglücktes Wendemanöver gehandelt haben. Die Lenkerin wird wegen Alkohol am Steuer angezeigt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Zwettl-Stadt wurde um 03.42 Uhr zur Bergung des Pkw gerufen. Nach der Alarmierung rückten elf Mitglieder der Feuerwehr zum Unfallort im Kreuzungsbereich mit dem Almweg aus. Da das Fahrzeug beinahe auf einem betonierten Durchlass aufsaß, wurde es mit dem Kran geborgen und daraufhin beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt.

Der Einsatz wurde um 04.35 Uhr beendet.