Erfolg: „Echt guad“ sind im Finale. Austropop-Band war erfolgreich bei Musikbewerb und spielt im Finale um Sieg.

Von Martina Hofer. Erstellt am 04. Februar 2020 (11:39)
Stehen bei der „planet festival tour“ im großen Finale: „echt guad“ mit Michael Müller, Roland Grünwald, Joachim Trötzmüller, Andreas Grafeneder und Dominik Brauneis (von links).
Peter Schaffer

Die Austropop-Band „echt guad“ wurde ihrem Namen gerecht. Die fünf Musiker aus dem Großraum Zwettl stehen beim österreichweiten Wettbewerb „planet festival tour“ im Finale.

Bereits im November konnte sich das Quintett mit Leadsänger Joachim Trötzmüller, Schlagzeuger Andreas Grafeneder, Bassist Michael Müller, Gitarrist Dominik Brauneis und Pianist Roland Grünwald in der Vorausscheidung in Traun für die nächste Runde qualifizieren. In der ((szene)) Wien fand am vergangenen Samstag das dritte von insgesamt vier Playoffs statt.

Mit 70 Fans im Rücken schlug sich „echt guad“ beim Fachpublikum ausgezeichnet. Am Ende standen die fünf Musiker als Sieger fest und ziehen damit als Aufsteiger ins Finale, dem „Big Bang“, ein.