Hotel Schwarzalm für Hundefreundlichkeit ausgezeichnet. Schwarzalm Zwettl schaffte den Sprung in die Top 50 der hundefreundlichsten Hotels. Die Liste wurde von der Urlaubsplattform „hundehotel.info“ aus 550 Betrieben erstellt.

Von Angelika Koll. Erstellt am 18. Juni 2020 (05:47)
Hundeliebhaber kommen auf der Schwarzalm auf ihre Kosten, etwa Susanne Bruna mit Georgie und Monty sowie Daniela Reichel mit Ella und Scooly bei ihrem Besuch 2019.
Archiv

Die Zwettler Schwarzalm wurde als eines der hundefreundlichsten Hotels ausgezeichnet.

Die Urlaubsplattform hundehotel.info, die sich auf Hotels mit hundefreundlicher Ausstattung spezialisiert, vergab in diesem Jahr erstmals den Award für die 50 hundefreundlichsten Hotels, wofür 550 Beherbergungsbetriebe mit spezieller Hundeausrichtung zur Auswahl standen, vorwiegend aus Österreich, sowie aus Deutschland, Südtirol und der Schweiz. Für die Vergabe des Awards wurden Ausstattung, Service und Gästemeinungen aller auf der Plattform gelisteten Unterkünfte herangezogen.

Die Schwarzalm gehört seit zehn Jahren zu den hundefreundlichen Hotels. „Wir hatten immer schon Gäste mit Hunden und dann haben wir das professionalisiert“, erklärt Marketingleiter Markus Hann. Man hat nun eigene Hundezimmer. Das sei zwar ein erhöhter Aufwand, etwa bei der Reinigung, zahle sich aber aus. Im Rahmen der Awardverleihung wurden außerdem die „Doggies“ vergeben, das auf die Hundeausstattung bezogene Äquivalent von Hotelsternen. Die Schwarzalm kann sich über fünf von insgesamt secht möglichen Doggies freuen.

Das Hotel ist laut Hann bei Hundebesitzern sehr beliebt, wobei sicherlich die Lage in der Natur beitrage, aber auch, dass kein Salz gestreut wird und es einen Teich gibt, der für die Hunde zugänglich ist. „Ich werde oft gefragt, wie das funktioniert mit den Hunden. Ich sage immer wie die Gäste, so die Hunde und meist sind sie unkompliziert“, sagt Hann.