Was wurde aus der ersten Frau bei den Rotariern?

Martina Withoff ist Anwältin in Zwettl und Mitglied im Heeresreitsportverein.

Erstellt am 22. November 2021 | 08:33
440_0008_8233339_zwe46wwa_withoff.jpg
Foto: privat

Mit ihrem Beitritt im Jahr 2000 war Anwältin Martina Withoff die erste Frau im Zwettler Rotary Club. „Der Club hat als vorrangiges Ziel das Gemeinwohl, was auch mit den Idealen eines Anwalts übereinstimmt“, erklärt sie. Später beendete Withoff die Mitgliedschaft aus persönlichen Gründen. Nach wie vor hat sie aber ihre eigene Anwaltskanzlei in Zwettl, die sie von ihrem Vater übernahm. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter. Withoff ist als aktive Reitsportlerin Mitglied beim Heeres-Reitsportverein Linz. Sie züchtet Pferde und hat eine Ausbildung zum „Horse-Bodyforming“ (Physio für Pferde).